Games.ch

Kostenloses Update für Warhammer: The End Times - Vermintide

Last Stand liefert neuen Horde-Modus

News Michael Sosinka

Fatshark hat das "Last Stand"-Update für "Warhammer: The End Times - Vermintide" veröffentlicht, das einen neuen Hordemodus liefert.

Screenshot

Fatshark hat das kostenlose Update 1.2 für "Warhammer: The End Times - Vermintide" auf dem PC veröffentlicht. Es nennt sich "Last Stand" und bietet einen neuen Hordemodus. Dazu heisst es: "Das letzte Gefecht ist ein ausgesprochen schwieriger Modus, in dem dein Können und deine Ausrüstung auf die Probe gestellt werden. Versuche, gemeinsam mit deinem Team so lange wie möglich am Leben bleiben, wobei ihr gegen immer schwerer zu besiegende Gegnerwellen ankämpfen müsst. Je länger ihr am Leben bleibt, desto mehr Ruhm und Belohnungen in Form von Erfahrungspunkten, Marken und Dekorationen für das Gasthaus erhaltet ihr."

Ausserdem wurde der kostenpflichtige DLC "Schlüsselschloss" veröffentlicht, die eine weitere Karte für den neuen Hordemodus enthält: "Auf Burg Schlüsselschloss gefangen bleibt den Helden nichts weiter übrig, als sich den Horden der Skaven zu stellen. Es gibt kein Entkommen." Freunde, die den DLC nicht haben, dürfen dennoch mitspielen.

Kommentare