Games.ch

Q*bert Rebooted erscheint für PS3, PS4 und PS Vita

Arcade-Klassiker bekommt eine neue Version

News Michael Sosinka

Der 30 Jahre alte Arcade-Klassiker "Qbert" wird als "Q*bert Rebooted" neue die PlayStation 3, die PlayStation 4 und die PS Vita aufgelegt.

ScreenshotDer Arcade-Klassiker "Qbert" schafft es auf die PlayStation 3, die PlayStation 4 sowie die PlayStation Vita, und zwar als "Qbert Rebooted". Gonzo Games, Sideline Amusements, Games Production Company und LOOT Entertainment versprechen dabei ein völlig neu entworfenes "Qbert"-Spiel, wobei der originale Klassiker ebenfalls an Bord ist. Und wie kann man ein solches Spiel überhaupt modernisieren? Jason Sorensen von LOOT Entertainment hat die Antwort: "Anstatt Würfel gibt es in Qbert Rebooted Sechsecke. Das klingt vielleicht nicht nach einem spielverändernden Unterschied, ist es aber! Mit einem Mal erhält man einige äusserst interessante Level-Designs, besonders im späteren Verlauf des Spiels."

Zusätzlich gibt es einige neue Funktionen wie etwa Zeit- und Punkteherausforderungen, neue Gegner mit eigenen Verhaltensweisen, neue spielbare Charaktere, Power-Ups, Fallen und das Sammeln von Edelsteinen zu vermelden. "Qbert Rebooted" soll dasselbe nostalgische Vergnügen wie das Original bieten, aber laut den Entwicklern ist es gleichzeitig besser geworden. "Ob ihr es gestern oder vor 30 Jahren gespielt habt, das klassische Qbert ist noch genauso fesselnd wie damals, als es erschienen ist," so die Macher. Da Cross-Buy unterstützt wird, muss "Qbert Rebooted" nur ein Mal gekauft werden und man kann es auf allen drei Plattformen spielen. Ein Termin wurde nicht genannt.

Kommentare