Games.ch

The Witness erscheint wohl für Xbox One

Alterseinstufung entdeckt [Update: Keine Pläne]

News Gerücht Michael Sosinka

Wenn man dem "Entertainment Software Rating Board" glauben will, dann wird das Rätselspiel "The Witness" ebenfalls für die Xbox One erscheinen.

Screenshot

Der bekannte Indie-Entwickler Jonathan Blow ("Braid") wird sein neuestes Projekt, "The Witness", endlich am 26. Januar 2016 für die PlayStation 4 und den PC veröffentlichen. Auf der offiziellen Seite steht allerdings, dass das vielversprechende Rätselspiel in einigen Monaten ebenfalls für iOS und etwas später auch für andere Plattformen erscheinen wird.

Zu diesen anderen Plattformen zählt offensichtlich die Xbox One, da das amerikanische "Entertainment Software Rating Board" (ESRB) diese Umsetzung zusätzlich für die Konsole von Microsoft listet. Das ist normalerweise ein sehr guter Hinweis auf eine bevorstehende Ankündigung. Noch ist das Ganze aber nur ein Gerücht.

Update: Jonathan Blow hat sich jetzt über Twitter zu Wort gemeldet und bestätigt, dass es derzeit keine Pläne für eine Xbox One-Umsetzung gibt. Man hat "The Witness" einfach nur vorsorglich einstufen lassen, falls es jemals zu einer solchen Version kommen sollte. So schnell ist also nicht mit "The Witness" für die Xbox One zu rechnen.

Quelle: gematsu.com

Kommentare