Games.ch

Devil May Cry 3: Special Edition ab heute für Switch

Launch-Trailer mit Spielszenen

News Video Michael Sosinka

Die "Devil May Cry 3: Special Edition" ist ab heute für die Nintendo Switch erhältlich, weswegen Capcom einen actionreichen Launch-Trailer zeigt.

Die Story

  • Devil May Cry 3 ist ein Prequel der ikonischen Action-Serie und präsentiert einen jüngeren Dante, Jahre vor den Ereignissen von Devil May Cry. Die Handlung enthüllt Dantes Erlebnisse bis hin zum ultimativen Showdown gegen seinen Zwillingsbruder Vergil, der eine Pforte in das Reich der Dämonen öffnen will. Dante muss sein Schwert Rebellion und seine Pistolen Ebony und Ivory einsetzen, um Vergil zu stoppen und zu verhindern, dass die Welt von Dämonen überrannt wird. Auf dem Weg werdet ihr viel über die Hintergründe der Serie erfahren, wie etwa die erste Begegnung mit Lady, der Ursprung von Dante’s Shop oder auch was es mit dem Namen der Reihe selbst auf sich hat.

Das Gameplay

  • Devil May Cry 3 steht für intensive Action ohne Pause und führt das neue „Style“-basierte Kampfsystem ein, das sechs verschiedene Optionen bietet. Jeder Stil zeichnet sich durch unterschiedliche Fähigkeiten aus und ihr könnt eure bevorzugten Angriffe mit verstärkten Spezialattacken aufwerten – und so eine Extra-Dosis Strategie in ihre Kämpfe bringen. Devil May Cry 3 war darüber hinaus das erste Spiel der Reihe, in dem ihr im Kampf zwischen den ausgerüsteten Waffen wechseln könnt.

Die Edition

  • Die Devil May Cry 3: Special Edition bringt nun das komplette Paket auf Nintendo Switch, inklusive Vergil als spielbarem Charakter und den 9.999 Stockwerken des Bloody Palace Überlebensmodus. Mit Nintendo Switch erlaubt euch Devil May Cry 3 darüber hinaus erstmals auch unterwegs als Dämonenjäger im Einsatz zu sein.

Kommentare