Games.ch

BioWare Montreal mit Motive Studios zusammengelegt

EA bestätigt ehemaliges Gerücht

News Michael Sosinka

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass BioWare Montreal mit den Motive Studios zusammengelegt wurde. Damit bestätigt sich ein früheres Gerücht.

Screenshot

Schon kurz nach dem Release von "Mass Effect: Andromeda" kam das Gerücht auf, dass BioWare Montreal mit den Motive Studios von Jade Raymond zusammengelegt werden soll. Diesen Vorgang hat Electronic Arts nun offiziell bestätigt. Das soll zu neuen Möglichkeiten für das Team führen.

Die anderen BioWare-Studios in Edmonton und Austin arbeiten wie gewohnt weiter. Die Mitarbeiter von BioWare Montreal, die in die Motive Studios gezogen sind, sollen laut Berichten unter anderem bei "Star Wars Battlefront 2" mithelfen. Motive arbeitet bekanntlich an einem grossangelegten AAA-Projekt im Stil von "Assassin's Creed".

Kommentare