Games.ch

Beta von WoW: The Burning Crusade Classic hat begonnen

Teilnehmer werden jetzt informiert

News Michael Sosinka

"World of Warcraft: The Burning Crusade Classic" kann jetzt getestet werden. Dabei handelt es sich um eine geschlossene Beta.

Screenshot

Der geschlossene Beta-Test von "World of Warcraft: The Burning Crusade Classic" hat begonnen, wie Blizzard Entertainment bestätigt hat. Dazu heisst es: "Für den Beta-Test ausgewählte Spieler erhalten per E-Mail eine Einladung mit der Anweisung, den Beta-Client direkt über die Battle.net-Desktop-App herunterzuladen. Seid wie immer vorsichtig vor Phishing-Versuchen - wenn ihr euch unsicher seid, ob ihr eine berechtigte Einladung erhalten habt, loggt euch in euren Battle.net-Account ein und stellt sicher, dass ihr einen Beta-Schlüssel für Burning Crusade Classic erhalten habt (zu finden unter 'Spielaccounts').

Erste Schritte

  • Wurdet ihr ausgewählt, an dem Betatest teilzunehmen, wird eurer Battle.net-Account für den Zugriff freigeschaltet.
  • Stellt sicher, dass eure Grafikkartentreiber auf dem neuesten Stand sind.
  • Startet die Battle.net Desktop App – möglicherweise ist ein Update erforderlich, falls ihr sie in letzter Zeit nicht gestartet habt.
  • Sobald Battle.net installiert und auf dem neuesten Stand ist, wählt World of Warcraft von der Liste eurer Spiele.
  • Wählt im Dropdown-Menü „Spielversion“ über der Schaltfläche „Spielen“ Burning Crusade (unter „In Entwicklung“) aus und klickt auf „Installieren“.
  • Klickt nach der vollständigen Installation auf „Spielen“, um euch auf dem PTR einzuloggen, und wählt einen der verfügbaren Testserver aus.
  • Erstellt einen neuen Testcharakter oder kopiert mithilfe der Schaltfläche „Charakter kopieren“ einen Charakter von eurem Live-WoW Classic-Account.
  • Betretet das Spiel und testet die Inhalte.

Kommentare