Games.ch

Steht eine Crysis-Ankündigung bevor?

Andeutung auf Twitter [Update]

News Gerücht Michael Sosinka

Wurde womöglich angedeutet, dass es demnächst eine Ankündigung rund um "Crysis" geben wird? Man darf gespannt sein.

Screenshot

Update vom 15. April 2020: Der nächste Tweet wurde veröffentlicht. Dieses Mal heisst es: "Hey Nomad, you're still with us?" Dies lässt vermuten, dass tatsächlich ein Remake oder Remaster des ersten "Crysis" geplant ist, da hier Nomad der Protagonist war. Währenddessen geht aus Stellenausschreibungen von Crytek hervor, dass an einem unangekündigten AAA-Spiel gearbeitet wird und offenbar kommt dabei Ray-Tracining zum Einsatz.

News vom 13. April 2020: Der offizielle Twitter-Account" von "Crysis" hat womöglich eine Andeutung gemacht, dass es demnächst eine Ankündigung rund um die Marke geben könnte. Bisher heisst es dort nur "RECEIVING DATA", mehr wissen wir nicht. Bereits am 1. April 2020 hat die offizielle Seite vermuten lassen, dass es ein Remaster des ersten "Crysis" geben könnte. Was damals noch als Aprilscherz abgetan wurde, könnte nun doch Realität werden.

Wird "Crysis" für die Xbox One und die PlayStation 4 umgesetzt, oder vielleicht für die Xbox Series X und die PlayStation 5? Möglich wären ebenfalls Remasters der anderen Spiele oder sogar ein "Crysis 4". Da es seit dem Dezember 2016 keine Aktivitäten auf dem Twitter-Account gab, muss dieser Post irgendeine Bedeutung haben.

Quelle: twitter.com

Kommentare