Games.ch

Devil May Cry 4: Special Edition im Gameplay-Video

Vergil stellt sich vor

News Video Michael Sosinka

Im neuen Gameplay-Video zur "Devil May Cry 4: Special Edition" sieht man, wie sich Vergil im Turbo-Modus durch die Gegner schnetzelt.

Nach "DmC: Devil May Cry" wird auch "Devil May Cry 4" als Special Edition neu umgesetzt. Im aktuellen Gameplay-Video, das Capcom veröffentlicht hat, sieht man Vergil in Aktion, einen der drei neu spielbaren Charaktere. In dem Video ist der Turbo-Modus aktiviert, der die Spielgeschwindigkeit um 20 Prozent erhöht.

Die "Devil May Cry 4: Special Edition" enthält das originale Spiel aus dem Jahr 2008 sowie drei neue spielbare Figuren (Vergil, Trish und Lady), den "Legendärer Schwarzer Ritter"-Modus sowie zusätzliche Verbesserungen. Die "Devil May Cry 4: Special Edition" bietet eine verbesserte Präsentation mit 1080p-Auflösung, hochauflösenden Texturen und 60 Bildern pro Sekunde.

Darüber hinaus wird es auch Optimierungen beim Tempo und bei der Spielbalance geben. "Devil May Cry 4: Special Edition" wird im Sommer 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare