Games.ch

Kingdom Hearts 3: Re Mind ab heute für Xbox One

Für PS4 schon länger erhältlich

News Michael Sosinka

Die "Re Mind"-Erweiterung für "Kingdom Hearts 3" steht ab heute auch auf der Xbox One zur Verfügung. Die PlayStation 4 wurde vor einem Monat bedacht.

Nachdem die "Re Mind"-Erweiterung im vergangenen Monat für die PS4-Version von "Kingdom Hearts 3" veröffentlicht wurde, ist heute endlich auch die Xbox One an der Reihe. In "Re Mind" können Spieler, die "Kingdom Hearts 3" abgeschlossen haben, zusammen mit Sora eine neue Episode bestreiten, in der Sora die Kämpfe seiner Freunde aus deren Perspektive erlebt und neue Wahrheiten aufdeckt.

Die Beschreibung: "Kingdom Hearts 3:Re Mind bietet eine Synchronisation mit vielen bekannten Stars, darunter Haley Joel Osment (Future Man, The Boys, The Sixth Sense) als der Protagonist Sora, Dylan Sprouse (After We Collided, The Suite Life of Zack & Cody) als der geheimnisvolle Yozora, Christopher Lloyd (Going In Style, Sin City: A Dame to Kill For, Back to the Future) als der Antagonist Meister Xehanort, Bret Iwan (Mickey Mouse Clubhouse, Mickey and the Roadster Racers) als Micky Maus, Jesse McCartney (Beautiful Soul, Alvin and the Chipmunks) als Ventus und Alyson Stoner (Step Up: All In, Camp Rock) als Kairi und Xion. In dem DLC stellen sich Spieler 13 Bosskämpfen in der Limitcut Episode und einem Bosskampf in der Geheimen Episode. Sie können zudem neue Features wie Datengrüsse, die Diashow und das Premium-Menü erleben, das verschiedene Schwierigkeitsgrade und Spielherausforderungen enthält."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare