Games.ch

Re Mind der erste & letzte DLC für Kingdom Hearts 3

Es wird schon am nächsten Spiel gearbeitet

News Michael Sosinka

Nach "Re Mind" werden keine weiteren DLCs für "Kingdom Hearts 3" erscheinen. Ein "Final Mix" ist ebenfalls nicht geplant.

Screenshot

Der Director Tetsuya Nomura hat bestätigt, dass "Re Mind" die erste und letzte Erweiterung für "Kingdom Hearts 3" sein wird: "Wir haben derzeit keine Updates geplant, aber wenn in der Zukunft etwas passiert, werden wir uns darum kümmern. Was Download-Inhalte betrifft, so ist Re Mind der erste und letzte DLC. Wir arbeiten bereits am nächsten Titel."

Eine "Final Mix"-Version wie bei früheren Ablegern wird es wahrscheinlich auch nicht geben. Stattdessen wurde "Kingdom Hearts 3" über Updates und "Re Mind" erweitert. "Derzeit gibt es keine konkreten Pläne für eine Final Mix-Veröffentlichung. Wenn das Spiel in Zukunft auf neuen Plattformen erscheinen sollte, dann ist das eine Möglichkeit, aber ich denke nicht darüber nach, ob daraus ein Final Mix wird oder nicht," so Tetsuya Nomura.

Der "Re Mind"-DLC für "Kingdom Hearts 3" wird am 23. Januar 2020 für die PlayStation 4 sowie am 25. Februar 2020 für die Xbox One erscheinen.

Kommentare