Patch 1.02 für Resistance: Retribution

Neuer Spielmodus ergänzt

News Exklusiv sebastian.essner

Sony Bend hat Patch 1.02 für "Resistance: Retribution" veröffentlicht. Dieser ergänzt unter anderem einen neuen Spielmodus.

Screenshot

Patch 1.02 für "Resistance: Retribution" fügt demnach den neuen Infected-Modus hinzu. Ausserdem werden kleinere Fehler beseitigt. Wer sich diesbezüglich für sämtliche Details interessiert, wird in den englischen Patchnotes fündig.

Der von Rache getriebene ehemalige britische Marinesoldat James Grayson will in "Resistance: Retribution" auf jeden Fall die Umwandlungszentren der Bestien zerstören. Er wurde vom europäischen Widerstand The Maquis angeheuert und muss schnell erfahren, dass die Bestien eine neue Methode entwickelt haben, um Menschen umzuwandeln. Der Titel beginnt nach den Ereignissen aus "Resistance: Fall of Man". Der Krieg um Europa geht also weiter.

"Resistance: Retribution" erschien in Europa am 20. März 2009 für die PSP. Umsetzungen für PS4 und PS5 folgten am 20. Februar.

Quelle: Sony Bend

Kommentare