Games.ch

theHunter: Call of the Wild auch für Xbox One & PS4

Open-World-Jagd-Simulation erscheint 2017

News Michael Sosinka

Die Open-World-Jagd-Simulation "theHunter: Call of the Wild" wird nach einem Release auf dem PC ebenfalls für die Konsolen erscheinen.

Screenshot

Die Open-World-Jagd-Simulation "theHunter: Call of the Wild", die im Februar 2017 für den PC erschienen ist, wird irgendwann in diesem Jahr ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht, wie die Avalanche Studios und Expansive Worlds bekannt gegeben haben.

Die Entwickler versprechen die immersivste Jagd-Erfahrung, die es jemals in einem Spiel gab. Die offene Spielwelt will mit einer reichhaltigen Tierwelt auftrumpfen. Geboten werden ausserdem ein komplexes Verhalten von Tieren, ein dynamisches Wettersystem, vollständige Tag-Nacht-Zyklen, eine realistische Ballistik und ein passendes Windsystem. Die Spielwelt ist 50 Quadratmeilen gross und bis zu acht Spieler dürfen online gleichzeitig auf die Jagd gehen, zumindest in der PC-Version.

Kommentare