Games.ch

Neuer NieR-Markenschutz

Steht eine Ankündigung bevor? [Update]

News Gerücht Michael Sosinka

Square Enix hat in Japan einen neuen Markenschutz für "NieR" beantragt. Noch ist nicht bekannt, was das bedeuten könnte.

Screenshot

Update vom 9. Januar 2020: In der neuesten Ausgabe der "Famtisu" sprach der "NieR: Automata"-Producer Yosuke Saito über die Serie. Als er das 10-jährige Jubiläum der Serie erwähnte, sagte er, dass man plant, das Ereignis auch mit einem unangekündigten Titel zu feiern. Das könnte mit dem jüngst angemeldeten Markenschutz zu tun haben.

News vom 17. Dezember 2019: Square Enix hat in Japan einen neuen "NieR"-Markenschutz angemeldet. Das ist bereits am 29. November 2019 geschehen. Könnte dies eine mögliche Ankündigung andeuten?

Es wäre durchaus möglich, dass Square Enix beispielsweise ein Remake oder Remaster des ersten "NieR"-Spiels plant. Doch der Markenschutz-Eintrag muss natürlich nicht zwangsläufig etwas bedeuten.

Um den 10. Geburtstag von "NieR" zu feiern, hat Square Enix bereits Anfang Dezember 2019 eine neue Website eröffnet. Zu sehen ist dort momentan aber nicht viel.

Kommentare