Games.ch

Nintendo 3DS XL

"Disney Magical World" für Oktober 2014 angekündigt

News Katja Wernicke

Per Pressemitteilung hat Nintendo „Disney Magical World“ für den Nintendo 3DS und -2DS angekündigt. Das Abenteuer soll bereits am 24. Oktober 2014 im Handel erscheinen und mehr als 60 beliebte Disney-Charaktere beinhalten.

„Disney Magical World eröffnet den Spielern unzählige Möglichkeiten, kreativ zu werden. Mit mehr als 1.000 Gegenständen können sie ihre gestalterischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, um hunderte von personalisierten Disney-Outfits, Accessoires und Möbel zu kreieren. Angehende Restaurantbetreiber können ihr eigenes Café entwerfen – von der Dekoration bis hin zur Speisekarte. Hat das Restaurant langfristig Erfolg, verdienen die Spieler wertvolle Münzen und erwecken womöglich auch das Interesse eines ihrer Lieblings-Disney-Helden, der daraufhin als Restaurant-Gast vorbeischaut. Das eigene Zimmer über dem Café dient als persönlicher Rückzugsort und bietet noch mehr Möglichkeiten, die eigenen vier Wände mit individuellen Gegenständen und Möbeln zu dekorieren.“

Gleichzeitig gibt es einen Abenteuermodus mit spannenden Missionen und einzigartigen Sammelobjekten. „Mit Hilfe von Zauberstäben, die unterschiedliche magische Fähigkeiten besitzen, können sich die Spieler durch Wälder voller Geister und durch gruselige Verliese kämpfen. Bei anderen Aufgaben müssen die Spieler ihren Disney-Helden helfen, verloren gegangene, seltene Gegenstände wieder zu beschaffen.“ Passend dazu gibt es die Möglichkeit lokal die Stadte und Cafés von Freunden zu besuchen oder Gegenstände miteinander auszutauschen.

In der Nintendo-Zone gibt es zudem weitere Gegenstände, Outfits, Rezepte und Einrichtungsgegenstände. Zusammen mit dem Spiel erscheinen zudem spezielle AR-Karten für „Disney Magical World“, mit deren Hilfe sich die Funktionen für erweiterte Realität der Nintendo 3DS und 2DS-Systeme nutzen lassen. Im November wird es eine fünfte, kostenpflichtige Abenteuerwelt geben, die auf den Filmen „Fluch der Karibik“ basiert.

Kommentare