Games.ch

Final Fantasy XIV - A Realm Reborn

Finale Open Beta für alle PlayStation 4-Besitzer gestartet

News Daniel

Square Enix gab heute bekannt, dass ab sofort bis einschliesslich 07.04.2014 für alle PlayStation 4-Besitzer die Open Beta zu „Final Fantasy XIV: A Realm Reborn“ kostenlos zur Verfügung steht.

Screenshot

Laut Square Enix nutzt diese Phase des Betatests die Live-Spielserver, wodurch PS4-Nutzer erstmals mit PC- und PlayStation 3-Spielern gemeinsam spielen können.

Ausserdem können PlayStation 3- und PC-Spieler ihre Charaktere nun auch auf PlayStation 4 übertragen. Neu erstellte Charaktere werden nach Ende der Beta-Phase nicht gelöscht und können auf der entsprechenden Welt im regulären Spielbetrieb auf PlayStation 4 weiter gespielt werden.

Um an die kostenlose Beta zu gelangen, sind nur wenige Schritte notwendig und erklärt uns nachstehende Square Enix die Vorgangsweise:

  • Gehe zum PlayStation®Store und lade FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn (PlayStation®4 Beta-Version) herunter. Sobald der Download abgeschlossen wurde, beginnt die Installation automatisch.
  • Starte FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn (PlayStation®4 Beta-Version) vom Startbildschirm aus.
  • Melde dich im Spiel unter Verwendung deines Square Enix-Kontos an (oder erstelle eins) und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Spiel zu starten.

Darüber hinaus nimmt jeder, der das Spiel vorbestellt an der Early-Access-Phase teil, die am 11. April beginnt.

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn erscheint für PS4 am 14. April 2014. Vorbesteller erhalten zusätzlich zum früheren Zugang zum Spiel, mit der Mogry-Kappe und einer Sith-Puppe als Begleiter, zwei Ingame-Gegenstände. Ebenfalls am 14. April 2014 wird eine limitierte Collector’s Edition mit diversen speziellen Gegenständen veröffentlicht. Ein Wechsel zur PS4-Version ist für derzeitige Spieler der PS3-Version kostenlos.

Kommentare