Games.ch

Final Fantasy XIV - A Realm Reborn

Gespräch über mögliche Xbox-One-Version

News Sharlet

Das Online-Rollenspiel "Final Fantasy XIV - A Realm Reborn" ist derzeit nur für den PC, die PlayStation 3 und PlayStation 4 verfügbar, allerdings nicht für die Konsolen von Microsoft.

ScreenshotWie der Producer und Game Director des Online-Rollenspiels nun einem Gespräch verrät, plane man allerdings durchaus eine Xbox-One-Version des Titels. Naoki Yoshida gehört selbst zu den Xbox-Spielern und würde "Final Fantasy XIV - A Realm Reborn" daher auch sehr, sehr gerne auf die Xbox One von Microsoft bringen.

Allerdings möchte man den Spielern ein grosses gemeinsames Spiel bieten und sie nicht in einzelne Lager aufteilen müssen. Sie sollen stattdessen alle miteinander spielen können, egal welche Konsole oder welchen PC sie Zuhause zu stehen haben.

Aus diesem Grund befinde man sich seiner Aussage nach derzeit "im Gespräch mit Microsoft". Was final dabei herauskommt und wie der Stand der Dinge ist, wollte der Producer und Director von "Final Fantasy XIV - A Realm Reborn" natürlich nicht preisgeben, aber scheinbar ist eine Xbox-One-Version zumindest ein Thema innerhalb der Entwickler-Reihen.

Kommentare