Games.ch

Fitbit Versa 2 bei Amazon

Versa Nachfolger mit Alexa vorbestellbar

News Björn

Amazon.de hat heute die Fitbit Versa 2 bereits vor der offiziellen Vorstellung seitens Fitbit ins Angebot aufgenommen. Vorläufig vermutlich nur in der Amazon exklusiven Bordeaux Farbe, weitere Farbmodelle werden aber sicherlich folgen. Was wir jedoch aus der Seite zur Fitbit Versa 2 Vorbestellung heraus lesen können ist, dass der Release-Termin der Fitbit Versa 2 auf den 15. September fällt und auch sonst wurden viele vorab bekannt gewordene Funktionen bestätigt.

Screenshot

Ebenfalls können wir anhand der Seite das Gerücht bestätigen, dass die Uhr eine direkte Integration von Alexa bietet. Allerdings nicht auf Zuruf, sondern wird die digitale Assistentin durch einen Druck auf den einzigen verbliebenen Hardware-Button auf der linken Seite aufgerufen. Die erste Generation der Versa hatte noch drei Buttons, einen links und zwei auf der rechten Seite.

Offensichtlich hat Fitbit die Versa Software der Lite Edition weiterentwickelt. Bereits die Versa Lite bot weniger Hardware-Buttons an und liess sich primär über den integrierten Touchscreen steuern.

Ansonsten bietet die Versa 2 erneut die Fitbit typische Erfassung von Gesundheitsdaten wie Herzfrequenz, Schlafdauer und Bewegungen sowie der Zeit in Tiefschlaf- und REM-Phasen, aus denen ein Schlafindex erstellt wird, durch den der Anwender die Qualität Ihres Schlafs nachvollziehen können soll.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit Push-Benachrichtungen von Android Geräten auf der Versa anzeigen zu lassen. Das Display wurde von LCD zu OLED gewechselt, welches eine verbesserte Darstellung und einen geringeren Akkuverbrauch verspricht. Damit wurde nun auch ein Always-On Modus realisiert, welcher eine permanente Darstellung der Zeit und einiger weiterer Daten auf dem Bildschirm erlaubt. Bislang schaltete sich die Versa nur bei Betrachten des Bildschirmes oder auf Knopfdruck kurz ein.

Die maximal Laufzeit von 4 Werktagen wird allerdings auch nur bei abgeschaltetem Always-On Modus erzielt. Ebenfalls wurde das Display bedauerlicherweise leicht verkleinert, wobei die Gehäuse-Abmessungen gleich geblieben sind.

Quelle: amzn.to

Kommentare