Games.ch

Hitman Absolution demnächst auf Xbox One spielbar

Und vielleicht andere Spiele von IO-Interactive

News Michael Sosinka

"Hitman Absolution" wird über die Abwärtskompatibilität auf der Xbox One spielbar sein, das hat IO-Interactive bestätigt. Und was ist mit den anderen Spielen des Studios?

Screenshot

Wie Hannes Seifert, der Chef von IO-Interactive, und Reilly Brennan, Senior Director of Public Relations bei Square Enix, in einem Interview verraten haben, wird "Hitman Absolution" über die Abwärtskompatibilität auf der Xbox One spielbar sein. Wann das passieren wird, ist jedoch noch unklar. Das liegt an der Release-Planung von Microsoft.

Hannes Seifert hat ausserdem erwähnt, dass man gerne die restlichen Xbox 360-Spiele für die Xbox One verfügbar machen würde. Für die Xbox 360 sind von IO-Interactive "Hitman Absolution", "Hitman: Blood Money" und die "Hitman HD Trilogy" erschienen. Ob das in allen Fällen klappen wird, ist noch nicht gesichert. "Kane & Lynch 2: Dog Days" ist bereits auf der Xbox One spielbar.

Kommentare