Games.ch

An was arbeitet eigentlich Remedy?

Ein Update kommt diesen Monat

News Michael Sosinka

Remedy Entertainment will seine Spiele nicht so schnell ankündigen. Das Studio wandelt offenbar auf den Spuren von Bethesda.

Screenshot

Remedy Entertainment, das man von "Quantum Break" und "Alan Wake" kennt, arbeitet derzeit an mehreren Spielen. Neben dem Kampagnen-Modus für "CrossFire 2" werkelt das Studio momentan an zwei weiteren Projekten. Doch wann erfahren wir etwa darüber?

Remedys Head of Communications, Thomas Puha, hat jetzt verraten, dass es noch vor dem Ende des Jahres ein kurzes Update zu diesen beiden Projekten auf der offiziellen Seite geben wird. Allerdings merkte er ebenfalls an, dass die Spiele erst näher zum Launch angekündigt werden. Eine konkrete Ankündigung wird es im Dezember 2016 demnach nicht geben, weswegen das Update offensichtlich nicht viel hergeben wird.

Kommentare