Games.ch

Dead Nation

Ab dieser Woche auch für PS Vita

News Katja Wernicke

Über den offiziellen PlayStation Blog hat Sony angekündigt, dass die Zombiejagd von „Dead Nation“ ab dem 16. April 2014 auch auf der PlayStation Vita möglich ist. Nach der Ankündigung auf der E3 2013 kommt es fast ein Jahr später endlich zur Veröffentlichung.

Screenshot

„Dead Nation“ ist ein Top-Down-Shoot’em Up in einer apokalyptischen, Zombie-verseuchten Welt. Die Kampagne lässt sich entweder als Hack McReady oder Scarlett Blake erleben. Gleichzeitig ist es möglich einen immer grösseren Highscore nachzueifern. Mehr Spass macht das Ganze, wenn das Abenteuer gemeinsam mit einem Freund online oder im Ad-hoc-Modus gespielt wird.

Ursprünglich stammt das Spiel von HouseMarque, welche bereits für „Resogun“ oder „Super Stardust“ verantwortlich waren. Die PS-Vita-Version wurde jedoch von dem Climax Studio überarbeitet. „Dead Nation“ wird 7,99 Euro kosten, wobei der DLC „Road of Devastation“ für 3,99 Euro erhältlich ist - gemeinsam kostet alles 9,99 Euro. Liegt die PS3-Version bereits vor, lässt sich der Handheld-Ableger dank Cross-buy kostenlos herunterladen.

Kommentare