Games.ch

Auf Xbox Live sind identische Gamertags möglich

Microsoft führt Neuerung ein

News Michael Sosinka

Über Xbox Live ist es jetzt möglich, auch auf der Konsole einen Gamertag zu wählen, der bereits vergeben ist. Die erste Änderung ist kostenlos.

Screenshot

Microsoft hat bei den Gamertags auf Xbox Live, was neben dem PC jetzt auch für die Konsole gilt, eine Neuerung eingeführt. Mehrere Spieler dürfen einen identischen Gamertag besitzen. Allerdings werden die Gamertags entsprechend mit einer Nummerierung gekennzeichnet, zum Beispiel mit einer #69.

Diese Nummern heben sich optisch vom Rest des Gamertags ab (kleiner und andere Farbe). Die erste Namensänderung ist kostenlos, auch wenn sie schon ein Mal in Anspruch genommen wurde. Anschliessend muss für jede weitere Anpassung gezahlt werden. Diese Änderungen am Gamertag wurden übrigens schon vor Monaten über die Xbox-App auf dem PC eingeführt.

Kommentare