Games.ch

Xbox Live wird in Xbox Network umbenannt

Von Microsoft bestätigt

News Gerücht Michael Sosinka

Update vom 23. März 2021: Ein Sprecher von Microsoft hat gegenüber "The Verge" bestätigt, dass Xbox Live tatsächlich in das Xbox Network umbenannt wird: "Das Xbox Network bezieht sich auf den zugrunde liegenden Xbox Online-Dienst, der im Microsoft Services Agreement aktualisiert wurde. Die Aktualisierung von Xbox Live zu Xbox Network soll den zugrunde liegenden Dienst von den Xbox Live Gold-Mitgliedschaften unterscheiden." Xbox Live Gold wird also nicht umbenannt.

News vom 22. März 2021: Es könnte sein, dass Microsoft vorhat, Xbox Live in das Xbox Network umzubenennen. Erste Hinweise liefern Xbox-Insider, die Software und Firmware vorab testen, bevor sie für alle Spieler zur Verfügung gestellt wird.

So wurde entdeckt, dass im Rahmen des Insider-Programms beim Hochladen von Bildern nicht mehr Xbox Live sondern das Xbox Network erwähnt wird. Eine Änderung des Namens ist demnach wahrscheinlich, auch wenn es sich ebenfalls um einen Übersetzungsfehler im Dashboard handeln könnte.

Kommentare