Games.ch

Doch kein neues Ape Escape?

Twitter-Account wird geschlossen

News Gerücht Michael Sosinka

Der offizielle Twitter-Account von "Ape Escape" wird wieder eingemottet. Dabei gab es berechtigte Hoffnungen auf ein neues Spiel.

Screenshot

Der offizielle Twitter-Account von "Ape Escape" versprach für das Jahr 2020 eigentliche "viele neue Infos", doch jetzt wird er wieder geschlossen, ohne das grossartig etwas angekündigt wurde. Eine Reihe von Tweets macht auf diesen Schritt aufmerksam.

So sieht man beispielsweise einen Affen, der das Gebäude verlässt, während er sagt, dass er das 20-jährige Jubiläum der Serie genossen hat. Ausserdem heisst es, dass es Dinge gibt, die er (der Affe) im letzten Jahr tun konnte und nicht tun konnte, aber er drückt auch sein Bedauern aus. Es ist also durchaus denkbar, dass ein neues "Ape Escape"-Spiel oder ein Remake in der Entwicklung war, jedoch eingestellt wurde.

Kommentare