Games.ch

CyberConnect2 produziert Anime

Dieses Mal kein .hack-Film

News Michael Sosinka

Der Entwickler CyberConnect2 hat bestätigt, dass ein Anime-Projekt in der Mache ist, das allerdings nichts mit der ".hack"-Marke zu tun hat.

Screenshot

CyberConnect2, das schon zahlreiche Videospiele wie "Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4" oder "JoJo's Bizarre Adventure: All Star Battle" entwickelt hat und derzeit an ".hack//G.U. Last Recode" arbeitet, hat ein Animations-Projekt angekündigt.

Bisher heisst es einfach nur "A5", was für "Astonishing, Ambitious, Advanced, Amazing, Animation" steht. Weitere Details wurden nicht genannt. Laut dem CEO Hiroshi Matsuyama handelt es sich allerdings nicht um einen weiteren ".hack"-Film, es ist ein originales Projekt. CyberConnect2 hat in den Jahren 2007 und 2012 die Animes ".hack//G.U. Trilogy" und ".hack//Beyond The World" veröffentlicht.

Quelle: gematsu.com

Kommentare