Games.ch

Telltale Games legt zweite Staffel von Game of Thrones auf Eis

Kein neues Tales from the Borderlands

News Michael Sosinka

Die zweite Staffel von "Game of Thrones" liegt momentan auf Eis und Telltale Games wird "Tales from the Borderlands" wahrscheinlich nicht fortsetzen.

Screenshot

Job Stauffer, der Head of Creative Communications bei Telltale Games, sagte in einem Interview, dass die zweite Staffel von "Game of Thrones" momentan auf Eis liegt. Man beobachtet derzeit, wie sich die Dinge in der TV-Serie entwickeln. Wie es aussieht, möchte Telltale Games erst sehen, wie die Serie beendet wird. Eigentlich wurde schon im November 2015 eine zweite Season bestätigt.

Noch schlechter sieht es bei "Tales from the Borderlands" aus, das wahrscheinlich nicht fortgesetzt wird. Es wird nicht an einer zweiten Staffel gearbeitet und es gibt keine Pläne für die Zukunft. Die zweite Staffel von "The Wolf Among Us" und die finale Season von "The Walking Dead" werden hingegen im Jahr 2018 starten.

Kommentare