Games.ch

Telltale: The Human Stories Behind The Games veröffentlicht

Einstündige Doku zum geschlossenen Studio

News Video Michael Sosinka

In der umfangreichen Video-Dokumentation "Telltale: The Human Stories Behind The Games" wird das Schicksal von Telltale Games behandelt.

Telltale Games wurde im letzten Jahr bekanntlich geschlossen. Zu diesem Studio hat Noclip eine fast einstündige Dokumentation namens "Telltale: The Human Stories Behind The Games" veröffentlicht. Das Video geht umfangreich darauf ein, was bei Telltale Games passiert ist.

"Telltale: The Human Stories Behind The Games" beschreibt die Ereignisse und zeigt vier ehemalige Telltale-Mitarbeiter, die dort in unterschiedlichen Funktionen gearbeitet haben: Kent Muddle (Cinematics Artist), Emily Grace Buck (Narrative Designer), Caroline Liddick (Community Media Manager) und Paul Mastroianni (Executive Assistant).

Kommentare