Games.ch

Deck13 eröffnet neues Studio in Montreal

Hilft bei ambitioniertem Projekt

News Michael Sosinka

Deck13 Interactive eröffnet eine neue Niederlassung in Montreal. Das Studio wird zunächst bei einem ambitionierten Projekt mithelfen.

Screenshot

Deck13 Interactive eröffnet eine Niederlassung im kanadischen Montreal, wie bestätigt wurde. Deck13 arbeitet seit einigen Monaten an "einem ehrgeizigen neuen Projekt, das im Jahr 2022 weltweit veröffentlicht werden soll." Das neue Montreal-Studio wird sich zunächst der Entwicklung dieses "vielversprechenden" Titels widmen, heisst es.

Der Geschäftsführer Mathias Reichert sagt: "Montreal ist ein grossartiger Nährboden für kreative Talente und ein Katalysator für technologische Innovationen. Die Eröffnung einer Niederlassung in Kanada ist eine logische Fortsetzung in der Geschichte und der internen Entwicklung unseres Studios. Deck13 Studio Montreal wird es uns ermöglichen, unser Wissen zu verstärken und neue Visionen, Kulturen und Know-How zu integrieren, die das Studio zweifellos auf die nächste Stufe heben werden."

Kommentare