Games.ch

Markenschutzeinträge zu Mafia 1&2

Remasters oder Remakes geplant?

News Gerücht Michael Sosinka

Neue Markenschutzeinträge zu "Mafia" und "Mafia 2" sorgen für Spekulationen. Wird es Remasters oder Remakes geben?

Screenshot

In den USA wurden neue Markenschutzeinträge zu "Mafia" und "Mafia 2" eingereicht, die von Take-Two stammen. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was das bedeuten könnte. Eine naheliegende Vermutung: Es sind Remakes oder Remasters zu den beiden Open-World-Actionspielen geplant.

Oder hat das nichts zu bedeuten und Take-Two erneuert nur sicherheitshalber seine Marken? Es wird sogar über ein viertes "Mafia"-Spiel oder ein Reboot spekuliert. Der Entwickler Hangar 13, der für "Mafia 3" verantwortlich war, hat "Mafia 4" sehr schnell wieder verworfen, um an einem anderen AAA-Titel zu arbeiten. Allerdings können sich Pläne ändern.

Kommentare