Games.ch

Insomniac Games

Neues Indie-Spiel angekündigt

News Sharlet

Die Jungs und Mädels von Insomniac Games werkeln derzeit an einem neuen Indie-Spiel, welches auf den Namen "Slow Down Bull" getauft wurde und sich in dem Bereich Action-Games ansiedelt.

ScreenshotDieses Indie-Game soll für Insomniac Games allerdings eine Art Experiment darstellen. Eigentlich werkelt das Team derzeit an "Sunset Overdrive", welches exklusiv für die Xbox One auf den Markt kommen wird.

Nebenbei kreiert Insomniac Games jedoch nun auch das neue Action-Experiment, welches von "Amnesia Fortnight" von Double Fine inspiriert sein soll. Im Spiel erwartet euch der Bulle namens Axel, der nicht nur temperamentvoll ist, sondern auch liebend gerne Dinge in der Welt sammelt. Da so ein Bulle seinen Instinkten gern mal nachgibt, müsst ihr seine animalische Züge allerdings scheinbar als Spieler unter Kontrolle halten. Wie das aussehen soll, wird wohl in Kürze bekanntgegeben. 

Das Team, das aktuell "Slow Down Bull" entwickelt, besteht gerade einmal aus vier bis fünf Leuten.

Kommentare