Games.ch

Platinum Games will andere Genres bedienen

Vielleicht ein Rennspiel?

News Michael Sosinka

Platinum Games möchte nicht nur Actionspiele wie "Bayonetta" und "Vanquish" entwickeln. Man will auch andere Genres umsetzen.

Screenshot

Platinum Games ist vor allem für seine gelungenen Actionspiele wie "Bayonetta" und "Vanquish" bekannt. Zuletzt wurde "Project G.G." angekündigt, in dem es offenbar auch sehr actionreich zur Sache gehen wird. Allerdings will das Studio ebenfalls Spiele in anderen Genres entwickeln.

Der Studio-Chef Atsushi Inaba sagte: "Wie wir bereits erwähnt haben, ist es nicht so, dass wir die Haltung haben, dass wir ein Actionspiel-Entwickler sind. Wir wollen neue Dinge für die Gaming-Welt erfinden. Also für mich gilt das auf jeden Fall. Ich hätte sehr gerne die Gelegenheit, so etwas zu machen. Etwas, das nicht unbedingt ein Actionspiel ist. Vielleicht ein Rennspiel, oder vielleicht etwas anderes."

Kommentare