Games.ch

Ryse: Son of Rome

Ryse: Son of Rome wurde nie fortgesetzt - Xbox-Chef Phil Spencer äussert sich

"Ryse: Son of Rome" wurde nie fortgesetzt und der Xbox-Chef Phil Spencer erweckt nicht den Eindruck, als ob gerade an "Ryse 2" gearbeitet wird.

News lesen

Da Microsoft mit xbox one release in der Schweiz so geschlammt hat und ich erst Jahre nach dem Release mit Gold mitgliedschaft mal das Schwert schwingen konnte war ich schon herb enttäuscht. Es war kein schlechtes Spiel aber so extrem 0815. Da gingen bessere Marken mit besseren Bewertungen in Rente als Ryse zB Fable Black and White Conkers perfect Dark um nur mal die begrabenen von Microsoft aufzuzählen. Xboxone hat nichts mehr vorauf sie bauen können Phil Spencer sollte endlich einem fähigeren die Xbox sparte abgeben.

30. Apr 2018 / 22:15 toralora [Gast 30]

Ich hatte es fast durchgespielt damals als die xbox one rauskam bis dann eine wiche später die meine ps4 hatte. Ich fand es eigentlich ein tolles spiel und für ein release spiel der XONE sah es ziemlich gut aus. Es war ja auch dann später lange ein gerücht dass es auf die PS4 rauskommen soll. Leider wurde dann nicht mwhr darüber gesprochen. Schade eigentlich.

30. Apr 2018 / 21:59 Cris89