Games.ch

Crossover aus Bayonetta und Devil May Cry?

Capcoms Rey Jimenez zeigt Interesse

News Michael Sosinka

Wie wäre es, wenn Bayonetta und Dante in einem Spiel aufeinander treffen würden? Eine solche Idee hat der Capcom-Entwickler Rey Jimenez

Screenshot"Bayonetta" und "Devil May Cry" sind sich gar nicht so unähnlich, weswegen Capcoms Rey Jimenez durchaus Interesse an einem Crossover-Projekt hätte. "Als ein Entwickler und Gamer würde ich das sehr gerne machen," so Rey Jimenez, der sich ein wahnsinniges Actionspiel mit Tag-Team-Kämpfen und entsprechenden Kombos vorstellt. Für ihn würde mit so einem Spiel ein Traum in Erfüllung gehen.

Rey Jimenez sagte allerdings auch: "Ich weiss, dass mit Capcom wirklich coole Dinge mögich sind, aber ich bin mir nicht sicher, ob das jemals geschehen wird. Aber ich kann nicht leugnen, dass alleine der Gedanke daran überwältigend und episch ist." Das Ganze scheint also nur die Idee eines Entwicklers zu sein, doch jetzt könnten sich Capcom und Platinum Games eigentlich zusammensetzen, um ein solches Vorhaben zu diskutieren, oder?

Kommentare