Games.ch

BlizzCon 2019 soll viele Ankündigungen bieten

Gutmachung für PR-Desaster aus dem letzten Jahr

News Gerücht Michael Sosinka

Angeblich wird es auf der BlizzCon 2019 viele grosse Ankündigungen geben, um das PR-Desaster aus dem letzten Jahr wiedergutzumachen.

Screenshot

Die letzte BlizzCon lief für Blizzard Entertainment nicht besonders gut, da die Fans starke Kritik an dem Mobile-Game "Diablo Immortal" ausübten. In diesem Jahr soll es besser werden. Wie der normalerweise sehr gut informierte Journalist Jason Schreier schreibt, plant Blizzard Entertainment für die BlizzCon 2019 viele grosse Ankündigungen, um das PR-Desaster aus dem letzten Jahr wiedergutzumachen.

Das klingt so, als ob das eine oder anderen neue AAA-Game angekündigt werden könnte. Man darf also gespannt sein, auch wenn die Meldung noch als Gerücht eingestuft werden muss. Die BlizzCon findet am 1. und 2. November 2019 im Anaheim Convention Center statt.

Quelle: twitter.com

Kommentare