Games.ch

Virtuelles Ticket für BlizzCon 2019

Blizzard nennt Details

News Michael Sosinka

Wer nicht persönlich auf der BlizzCon 2019 sein kann, der darf sich ab sofort das BlizzCon-Ticket holen. Das enthält zahlreiche Extras.

Screenshot

Die BlizzCon 2019 beginnt am 1. November und bringt Blizzard-Fans aus aller Welt zusammen. Und wer zu Hause bleibt, darf sich das virtuelle Ticket holen, das ab sofort verfügbar ist. Dazu wird gesagt: "Mit dem virtuellen BlizzCon-Ticket erhalten Fans ausserdem eine Reihe von Goodies, um in Feierlaune zu kommen. Darunter sind exklusive Gegenstände und Extras im Spiel für World of Warcraft, Overwatch, Hearthstone, StarCraft 2, Heroes of the Storm und Diablo 3 sowie weitere Überraschungen, die noch enthüllt werden. Ausserdem erhalten Spieler mit dem Ticket Zugang zu einer umfassenden Live-Berichterstattung zur BlizzCon. Das beinhaltet den All-Access Channel, die Community-Wettbewerbe am Freitag, die Abschlusszeremonie (Live-Auftritte von Künstlern werden noch bekannt gegeben) und drei Bühnen mit Podiumsdiskussionen der Entwickler, die Spielern einen Blick hinter die Kulissen ihrer Lieblingsspiele gewähren."

"Die diesjährige BlizzCon wird die beste aller Zeiten und wir möchten sicherstellen, dass die gesamte Blizzard-Community sie gemeinsam erleben kann, unabhängig davon, ob die Fans vor Ort, von zu Hause aus oder im Spiel dabei sind," so J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. "Wir freuen uns darauf, allen ein episches Zuschauererlebnis zu ermöglichen - mit unseren kostenlosen Übertragungen, von denen es mehr als je zuvor geben wird, sowie mit den vielen epischen Extras für diejenigen, die mit dem virtuellen Ticket dabei sind."

Extras zur BlizzCon

  • World of Warcraft: Spieler können sich mit zwei Fraktionsanführern in Murlocgestalt von den Fluten des Krieges treiben lassen: Stranduin (für die Allianz!) und Krillvanas (für die Horde!). Ausserdem können Spieler sich für ihren nächsten Ausflug zu den frostigen Berggipfeln mit einem neuen Transmogrifikationsset in ein niedliches wolliges Wendigo-Outfit hüllen. Ab heute im Spiel verfügbar!
  • Overwatch: Mit zwei neuen legendären Skins für Overwatch, die von bekannten Helden aus dem Warcraft-Universum inspiriert wurden, können Spieler 25 Jahre Azeroth gebühren feiern. Mit Genji als Illidan können sie Rache üben und mit Symmetra als Tyrande das (harte) Licht von Elune herbeirufen. Vor der BlizzCon im Spiel verfügbar!
  • Hearthstone: Spieler können bei ihrem nächsten Duell mit dem besonderen Kartenrücken der BlizzCon 2019 in BlizzCon-Erinnerungen schwelgen. Ausserdem dürfen sie sich darauf freuen, eine geheimnisvolle goldene legendäre Karte zu ergattern, die auf der BlizzCon enthüllt wird. Nach der BlizzCon im Spiel verfügbar!*
  • Heroes of the Storm: Spieler können dem Nexus mit einem thematischen BlizzCon-Spray und -Porträt ihren persönlichen Stempel aufdrücken und auf dem Himmlischen Tiefenkriecher in den Kampf stürmen. Er sieht zwar nicht besonders gefährlich aus, aber mit seinen Scheren kann er ganz schön zuzwicken … oder alles Leben auf dem Planeten auslöschen. Ab heute im Spiel verfügbar!
  • StarCraft 2: Bei ihrer nächsten Schlacht können Spieler drei Einheitenskins und Porträts aus den Zeiten von Brood War® ausrüsten. Sie können mit dem klassischen Schweren Kreuzer nach Hinterhalten der Zerg Ausschau halten, ihre Beute mit dem klassischen Ultralisken zur Strecke bringen und Tassadars Vermächtnis mit dem klassischen Träger ehren. Jetzt verfügbar! Ab heute im Spiel verfügbar!
  • Aber das war noch nicht alles: Wir arbeiten an weiteren BlizzCon-Boni, darunter einem Paar kosmetischer Flügel für Diablo 3 (nur für PC/Mac). Weitere Infos zur diesjährigen Beute kommen bald.

Die BlizzCon erleben - live und von überall aus

  • All-Access Channel der BlizzCon: Der All-Access Channel der BlizzCon führt Spieler durch das Hauptevent der BlizzCon am 1. und 2. November. Er begleitet Zuschauer bis in jeden Winkel der Convention: von den Hauptbühnen über die Esportsturniere bis hin zu exklusiven Interviews mit Blizzards Entwicklern und noch vielem mehr.
  • Umfassende Übertragungen von Podiumsdiskussionen mit Entwicklern: Ausgewählte Podiumsdiskussionen auf den grossen Bühnen der BlizzCon können kostenlos angesehen werden. Aber mit dem virtuellen Ticket können Blizzard-Fans einen noch ausführlicheren Blick hinter die Kulissen ihrer Lieblingsspiele werfen und erhalten von zu Hause aus vollen Zugang zu allen Podiumsdiskussionen auf allen drei Hauptbühnen der BlizzCon – Mythisch, Legendär und Episch. Der vollständige Zeitplan wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.
  • Communitywettbewerbe: Die legendäre Kreativität der Blizzard-Community steht am Freitagabend bei den Communitywettbewerben der BlizzCon im Mittelpunkt. Das umfasst den Cosplaywettbewerb, den Talentwettbewerb, den Kunstwettbewerb und den Filmwettbewerb.
  • Abschlusszeremonie: Das virtuelle Ticket bietet auch Zugang zu den Live-Konzerten während der Abschlusszeremonie der BlizzCon, die am Samstagabend live auf mehreren Bühnen stattfindet. Weitere Informationen zu den diesjährigen Künstlern werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare