Games.ch

Fortnite: Battle Royale bei über 40 Millionen Spielern

Der grösste Titel der westlichen Welt? [Update: 45 Millionen]

News Michael Sosinka

"Fortnite: Battle Royale" ist unglaublich erfolgreich. Laut Epic Games wurden bereits mehr als 40 Millionen Spieler registriert.

Update vom 17. Januar 2018: Epic Games hat in einer Pressemeldung mittlerweile 45 Millionen Spieler in "Fortnite: Battle Royale" bestätigt.

News vom 15. Januar 2018: "Fortnite: Battle Royale" geht ähnlich durch die Decke wie "PlayerUnknown's Battleground", wobei "Fortnite: Battle Royale" kostenlos für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich ist. Wie nun bekannt gegeben wurde, kommt "Fortnite: Battle Royale" mittlerweile auf mehr als 40 Millionen Spieler. Am Wochenende wurden ausserdem über zwei Millionen Gamer registriert, die gleichzeitig online waren. Erst im Dezember 2017 war von 30 Millionen Spielern die Rede.

"Um es in einen Zusammenhang zu bringen. Einige der Leute im Büro sagen: Hey, wir könnten das grösste Battle Royale-Spiel der westlichen Welt sein, was absolut verrückt ist," so der Lead Systems Designer Eric Williamson. "Einige Leute sagen sogar, dass wir das grösste und am häufigsten gespielte Spiel der westlichen Welt sein könnten." Man kann also gespannt sein, in welche Regionen "Fortnite: Battle Royale" noch vorstossen wird.

Kommentare