Games.ch

The Binding of Isaac: Repentance weiterhin in Entwicklung

Release könnte sich verzögern

News Michael Sosinka

Die "Repentance"-Erweiterung für "The Binding of Isaac" ist laut dem Serienschöpfer Edmund McMillen weiterhin in der Entwicklung.

"Repentance", die letzte Erweiterung für "The Binding of Isaac", die schon im September 2018 angekündigt wurde, ist trotz langer Funkstille weiterhin in der Entwicklung, wie der Serienschöpfer Edmund McMillen bestätigt hat. Geplant ist momentan noch ein Release am Ende des Sommers, allerdings könnte es zu einer Verzögerung durch Corona kommen.

Auf Twitter schrieb er: "Die Repentance ist offensichtlich noch in der Entwicklung. Wir sind schon recht weit, aber wir müssen noch einige weitere Bosse, eine oder zwei Zwischensequenzen sowie Bonusdinge hinzufügen.

Kommentare