Games.ch

Take-Two nennt aktuelle Verkaufszahlen & Enttäuschung bei WWE 2K20

GTA 5, Red Dead Redemption 2, Borderlands 3 & mehr

News Michael Sosinka

"Grand Theft Auto 5" legt immer noch zu und auch "Red Dead Redemption 2" kann ziemlich gute Verkaufszahlen vorweisen.

Screenshot

Take-Two hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftsdaten die aktuellen Verkaufszahlen seiner Spiele genannt. "GTA 5" kommt mittlerweile auf mehr als 120 Millionen Einheiten. Der Umsatz mit Mikrotransaktionen in "GTA Online" stieg um satte 54 Prozent, was Updates wie "Diamond Heist" zu verdanken ist. "Red Dead Redemption 2" hat hingegen über 29 Millionen Exemplare erreicht.

Mit 8 Millionen konnte "NBA 2K20" seinen Vorgänger übertreffen. "Borderlands 3" wurde ebenfalls 8 Millionen Mal verkauft, ein neuer Rekord für das Franchise. "WWE 2K20" hat jedoch nicht die Erwartungen von Take-Two erfüllt. Das betrifft sowohl die Verkäufe als auch die Qualität. In zukünftigen Veröffentlichungen sollen diese Fehler vermieden werden. Visual Concepts wird jedoch weiter an der Serie arbeiten.

Kommentare