Games.ch

Take-Two nennt aktuelle Verkaufszahlen

GTA 5 bei 135 Millionen & Disintegration unter Erwartungen

News Michael Sosinka

Während "GTA 5" ordentlich zulegen konnte, konnte das neue "Disintegration" die Erwartungen von Take-Two nicht erfüllen.

Screenshot

Im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen hat Take-Two auch aktuelle Verkaufsdaten genannt. "Grand Theft Auto 5" hat mittlerweile mehr als 135 Millionen Einheiten erreicht. Im Februar 2020 wurden noch 120 Millionen verkündet. Das ist ein massiver Anstieg, was sicherlich auch damit zusammenhängt, dass "GTA 5" kostenlos im Epic Games Store angeboten wurde.

Ausserdem wurden "Red Dead Redemption 2" (32 Millionen), "NBA 2K20" (14 Millionen), "Borderlands 3" (10,5 Millionen) und "The Outer Worlds" (2,8 Millionen) erwähnt. "Disintegration" wird hingegen eine unterdurchschnittliche Leistung bescheinigt. Der Shooter hat sich also unter den Erwartungen verkauft, auch wenn keine konkrete Zahl genannt wurde.

Kommentare