Games.ch

Take-Two plant grossen E3-Auftritt

Wird Red Dead Redemption 2 gezeigt?

News Michael Sosinka

Take-Two Interactive will ganz offensichtlich einen grossen Auftritt auf der E3 2016 in Los Angeles hinlegen. Aber was wird der Publisher zeigen?

Screenshot

Take-Two Interactive, das Mutterunternehmen von 2K Games und Rockstar Games, plant offensichtlich einen umfangreichen Auftritt auf der E3 2016 in Los Angeles. Der CEO von Take-Two, Strauss Zelnick, sagte dazu: "Wir werden dort im grossen Stil vertreten sein." Eine Pressekonferenz wird es nach dem aktuellen Stand der Dinge aber nicht geben.

Da Strauss Zelnick keine weiteren Details verraten hat, wird natürlich kräftig über das mögliche Line-Up spekuliert. Neben "Mafia 3" und den "WWE"- und "NBA"-Spielen könnte es die eine oder andere Enthüllung geben, wenn schon von einem grossen Auftritt die Rede ist. Da fallen dem Fan doch glatt "Red Dead Redemption 2" und "Bully 2" ein.

Kommentare