Games.ch

Kiwami-Remake von Yakuza Kenzan möglich

Original erschien nie im Westen

News Michael Sosinka

Der Producer Daisuke Sato ist nicht ganz abgeneigt, "Yakuza Kenzan" ein Kiwami-Remake zu verpassen. Das Spiel erschien nie im Westen.

Könnte "Yakuza Kenzan" ein Kiwami-Remake für die PlayStation 4 bekommen? Das Original wurde nur in Japan veröffentlicht. Interessanterweise handelt es sich bei "Yakuza Kenzan" um ein Spin-Off, das im feudalen Japan stattfindet. Der Producer Daisuke Sato zeigte sich nicht abgeneigt.

Er sagte: "Ich persönlich bin der Ansicht, dass Yakuza Kenzan durchaus geeignet ist für ein Kiwami-Remake. Kenzan war das erste Yakuza-Spiel auf der PlayStation 3 und wurde nur in Japan veröffentlicht. Viele westliche Spieler erwähnten, dass sie dieses Spiel auf Englisch spielen wollen. Asiatische Spieler wollen, dass das Spiel auch auf Chinesisch veröffentlicht wird. Und weil Kenzan ein frühes PS3-Spiel war, würde es sich bei einem einfachen HD-Remaster so anfühlen, als würde etwas fehlen. Also wäre meiner Meinung nach eine Kiwami-Version besser."

Da "Yakuza Kenzan" schon recht alt ist, könnte SEGA andere Schauspieler für neue Charaktermodelle verpflichten. Als Bestätigung sollte man das noch nicht ansehen, aber man darf sich natürlich umso mehr Hoffnungen machen.

Kommentare