NBA 2K13

It’s hangtime again

Test Stefan Tschumi getestet auf Xbox 360

Lasst es krachen

2K bringt den Sprite Slam Dunk Contest ins Wohnzimmer. Basketballer gegen Korb. Hier ist Kreativität gefragt. Haut die Zuschauer mit spektakulären Dunks aus den Socken und bringt die Halle zum Kochen. Leider kommt ihr aber auch hier nicht an der Tastenkombination vorbei. Also immer schön üben.

Im 3-Punkte-Contest geht es um Präzision und Timing. In diesem Modus messen sich die besten Schützen der NBA im Direktduell der Scharfschützen. Ziel ist es, in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Dreier aus verschiedenen Positionen zu versenken und am Schluss den besten Dreier-Werfer zu küren.

Screenshot

Ihr denkt, das alles hört sich ziemlich nach dem NBA All Star Game an? Yep, da habt ihr recht. Denn das NBA All Star Game ist in "NBA 2K13" vollumfängliche enthalten. Inklusive dem Hammer-Spiel, Ost gegen West. Hier wird Basketball zelebriert. Wähle deine Seite und mache den Unterschied. Besonders cool ist das Feature des dynamischen Updates. Das heisst, dass die Zusammenstellung fürs All Star Game anhand der aktuellen Situation in der NBA gemacht wird. Spielt Rose zu schlecht, um All-Star-Ehren zu tragen, werden ihm diese also auch auf der Konsole verwehrt. Das ist doch mal was Sinnvolles.

Das Gleiche gilt übrigens auch für die Rising Stars Challenge, bei welcher gegen junge ambitionierte Spieler angetreten wird, welche morgen das Parkett der NBA dominieren werden.

Screenshot

Kommentare

NBA 2K13 Artikel