Games.ch

Kommt Star Wars 1313 zurück?

Wird es von Visceral Games wiederbelebt?

News Gerücht Michael Sosinka

Visceral Games ("Battlefield Hardline") könnte an einem Spiel arbeiten, das aus "Star Wars 1313" hervorgegangen ist, so zumindest ein Gerücht.

ScreenshotDisney hat Lucas Arts im Frühjahr 2013 geschlossen und die Arbeiten an "Star Wars 1313" wurden eingestellt. Nun macht aber das Gerücht die Runde, dass "Star Wars 1313" doch noch irgendwie zurückkommen könnte. Die Spekulationen wurden vom GameInformer-Magazin ausgelöst. In der aktuellen Ausgabe wird über wichtige Leute berichtet, die man im Jahr 2015 beobachten sollte.

Darunter ist Amy Hennig, die ehemalige Autorin der "Uncharted"-Reihe, die nun für Visceral Games an einem noch unbekannten "Star Wars"-Projekt arbeitet. Laut GameInformer könnte das Projekt aus "Star Wars 1313" hervorgegangen sein. Ob damit gemeint ist, dass einfach nur Ideen wiederverwendet werden, oder ob das existierende Spiel überarbeitet wird, ist noch unklar. Das Ganze muss man ohnehin nur als Gerücht behandeln.

Kommentare