Games.ch

Ubisoft deutet Rückkehr von Splinter Cell an

Neue Erfahrungen

News Michael Sosinka

Der Ubisoft-CEO Yves Guillemot hat durchblicken lassen, dass "Splinter Cell" irgendwann zurückkehren wird. Doch in welcher Form das geschehen wird, ist nicht bekannt.

Screenshot

Viele Spieler wünschen sich, dass "Splinter Cell" und Sam Fisher zurückkehren. Es gab auch immer wieder Gerüchte zu einem neuen Ableger, aber bisher liegt keine Ankündigung vor. Der Ubisoft-CEO Yves Guillemot hat immerhin angedeutet, dass die Marke irgendwann zurückkehren wird, in Form von neuen Erfahrungen und auf verschiedenen Geräten. Ist damit vielleicht ein VR-Spiel gemeint, das sich angeblich in der Mache befindet?

"Für Splinter Cell wird es einige neue Arten von Erfahrungen geben, aber eher auf verschiedenen Geräten. Deshalb arbeiten wir heute ein wenig an der Marke, um irgendwann einmal wieder zurückzukommen. Wir können nicht sagen, wann es passieren wird, weil es Zeit braucht. Aber wir müssen jedes Mal die richtige Erfahrung machen, um wieder gross zurückzukehren," so Yves Guillemot.

Kommentare