Games.ch

DayZ

Entwickler testen 64-Bit-Server

News Sharlet

Der Projektleiter von "DayZ" gibt offiziell bekannt, dass man derzeit die 64-Bit-Server testet. Dieser Test läuft allerdings erstmal nur intern und soll aufzeigen, ob es noch entsprechende Fehler gibt.

ScreenshotEs heisst, dass jene 64-Bit-Server "DayZ" noch ein Stück weit nach vorne bringen können, so die Aussage von Dean Hall. Generell werden einige Probleme damit behoben, die aktuell vorhanden sind. Allerdings wird es damit in Zukunft auch möglich sein, mehr Loot, aber vor allem auch mehr Zombies und Spieler auf einem Fleck unterzubringen.

Unklar ist bislang, wann die 64-Bit-Server für die Spieler an den Start gehen werden, wir geben euch allerdings wie immer Bescheid, sobald es soweit ist, oder sobald es etwas Neues gibt.

"DayZ" ist übrigens generell eine sehr erfolgreiche Modifikation für den ultrarealistischen Shooter "ArmA 2". Hier startet ihr mit nicht mehr als einer Pistole, einer Notration und müsst euch während des gesamten Spielverlaufs gegen Zombies zur Wehr setzen.

 

Kommentare