Games.ch

DayZ

Neuigkeiten zur Zukunft

News Sharlet

Bereits Ende März haben die Macher von "DayZ" zahlreiche Infos dazu bekanntgegeben, wie es mit dem kommenden "DayZ"-Standalone weitergehen wird. Nun gibt es erneut ein paar spannende Infos.

ScreenshotIn den nächsten Wochen wird es also ein paar neue Updates für "DayZ" geben. Ein Update, welches noch im April 2014 aufgespielt werden soll, wird die Kommunikation zwischen Client und Server verbessern. 

Auch die Feuerstellen für "DayZ" sind immer noch im Gespräch und sollen bald kommen. Hiermit wird es als Spieler möglich sein, in der Spielwelt jene Feuerstellen zu erstellen und dann Dinge zu verbrennen. 

Auch die Physik-Engine von "DayZ" erhält in den nächsten Wochen Aktualisierungen spendiert. In der jetzt neuen Woche wird es beispielsweise einen Patch geben, der das Werfen von Gegenständen integriert. Auch das neue Ragdoll-System wird zusammen mit einem neuen Animations-System und generell neue Animationen Einzug halten.

Das Bewegungs-System von "DayZ" wird Dean Hall zufolge ebenfalls überarbeitet, was allerdings zu einigen Fehlern und möglichen Anpassungen führen wird, da das System komplett ersetzt werden muss.

Kommentare