Madden NFL 13

Feel the intensity

Test Stefan Tschumi getestet auf PlayStation 3

Der Monat August. Für Football-Fans ein ganz besonderer Monat. Denn dann beginnt in den USA die Pre-Season der American Football Saison. Die NFL Teams bereiten sich auf die kommende Spielzeit vor und duellieren sich während vier Wochen um die richtige Balance für die kommenden Aufgaben zu finden. Pünktlich zum Ende dieser Pre-Season und zum Start der Regular-Season legt EA Sports den neusten Teil ihrer beliebten Madden-Reihe nach und präsentiert mit "Madden 13" den wohl besten digitalen Footballtitel den es je gab. Dies bestätigt auch der Andrang an den Midnight-Release-Events die es quer durch die USA gab und ebenso lassen auch die Verkaufszahlen die hohe Qualität des Spiels erahnen. In Nordamerika verkaufte sich der Titel am Launch-Tag satte 900'000 Mal. Rekord!

Screenshot

Zu schön um wahr zu sein? Nun ja, was die echte NFL angeht mag dies wohl stimmen. Aber hey, es gibt noch die virtuelle NFL. Und da ist alles möglich. Also schnappt euch eure Shoulder Pads und zieht eure Helme an, legt "Madden 13" in die Konsole ein und lasst es krachen. It's Football Time!

Kommentare

Madden NFL 13 Artikel