Games.ch

The Unfinished Swan

PS4 und PS Vita Version geplant?

News dasPixel

in "The Unfinished Swan" erlebt ihr ein Märchen auf eine ganz besondere Wart und Weise. Die Welt um euch herum ist weiss und bedrückend leer. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen, verschiesst ihr kleine Farbkügelchen, um die zauberhafte Welt zum Leben zu erwecken.

„The Unfinished Swan“ war und ist ein eher ungewöhnliches Spiel. Der Spieler durchlebt ein Märchen in spielbarer Form und durchstreift so die geheimnisvollen Orte der Geschichten auf eigene Faust. Doch aller Anfang ist weiss.

Zu Beginn findet man sich in einer komplett farblosen Welt wieder, in der man nicht weiss, wohin man eigentlich gehen soll. Diese Orientierungslosigkeit ändert sich aber sobald man mit seinem Controller mit kleine, mit Farbe gefüllte Kügelchen verschiesst. Dadurch erst  kommt die Spielwelt zum Vorschein und erlebt so ein märchenhaftes Abenteuer, wie es sonst nur im Buche steht. Genauer gesagt schlüpft man in die Rolle des kleinen Monroe, der einem sagenumwobenen Schwan verfolgt, der aus einem der Gemälde seiner Mutter entflohen ist.

Screenshot

Nun, bislang war „The Unfinished Swan“ nur für die PlayStation 3 verfügbar, doch laut einem Eintrag im koreanischen Ratingboard könnte das Spiel wohl in naher Zukunft auch für die PlayStation 4 und PS Vita erscheinen, was nur konsequent wäre, blickt man auf die bisher veröffentlichten PSN Spiele, die nach und nach für alle derzeit erhältlichen PlayStation Konsolen erscheinen.

Die Minimalisten unter euch sollten den Titel mal im Auge behalten, da er sich von den typischen Kram erfreulicherweise abhebt. Um zu wissen, worum es geht und wie das Spiel bei uns abgeschnitten habt, könnt ihr hier die Review nachlesen.

Kommentare