Games.ch

Team17 kauft Yippee Entertainment

Macher der Chimpact-Serie

News Michael Sosinka

Team17 hat Yippee Entertainment gekauft. Das arbeitet momentan für Kalypso Media am HD-Remaster von "Commandos 2".

Screenshot

Team17 hat Yippee Entertainment aus Manchester für 1,4 Millionen Britische Pfund übernommen, wie jetzt offiziell bestätigt wurde. Das Studio, das für die "Chimpact"-Serie bekannt ist, gehört somit komplett zu Team17.

Yippee Entertainment wird sein Team behalten, das weiterhin vom CEO Mike Delves geleitet wird. Das Studio hat schon für verschiedene Unternehmen wie Kalypso Media und Cartoon Network, entwickelt. Derzeit ist dort das HD-Remaster von "Commandos 2" in der Mache.

Kommentare