Games.ch

Fallout 4: Pip-Boy Edition wird nicht häufiger produziert

Limit erreicht

News Michael Sosinka

Die "Fallout 4: Pip-Boy Edition" ist sehr gefragt, aber wie Bethesda bestätigt hat, können nicht noch mehr Exemplare hergestellt werden.

Screenshot

"Fallout 4" wird auch als schicke "Pip-Boy Edition" erscheinen (für 149 CHF), auch wenn diese vielerorts schon ausverkauft ist. Zwar hat Bethesda nochmals die Produktion angekurbelt, aber wenn ihr bis jetzt keine dieser Sammlerausgaben bekommen habt, war es das für euch, ausser ihr schaut euch bei Ebay um.

Wie Bethesdas Pete Hines verraten hat, können nicht noch mehr CEs hergestellt werden. Die zuständigen Hersteller sind ausgelastet und haben ihr Limit erreicht, mehr geht nicht. Laut Pete Hines werden die Collector's Editions momentan produziert und stehen noch nicht in den Lagerhallen herum. Allerdings wurde bereits jede einzelne Edition verkauft.

Pete Hines ergänzte, dass die "Fallout 4: Pip-Boy Edition" ohnehin häufiger hergestellt wird, als viele andere Sammlerausgaben. Es handelt sich also nicht um einige 1.000 Exemplare. "Fallout 4" wird weltweit am 10. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare