Games.ch

Metal Gear Solid: Ground Zeroes

In unter 4 Minuten durchgespielt

News Daniel

Bereits in der Vergangenheit gab es von mancher Seite Kritik, dass das Prequel zu "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain", nämlich "Metal Gear Solid V: Ground Zeroes", zu kurz sei. Doch dass man das Spiel in nur unter 4 Minuten schaffen kann, dürfte selbst die Kritiker überraschen.

Doch wir können Entwarnung geben. Denn bei diesem neuen Rekord handelt es sich um einen Speedrun – also ein Spiel so schnell wie möglich, oft mit Hilfe von Glitches, zu bezwingen. 

Verantwortlich für diesen neuen Rekord ist der Youtuber „CrumandMimalmo“ der es in der unfassbare schnellen Zeit von nur 3 Minuten und 54 Sekunden geschafft hat, die Hauptmission von „Metal Gear Solid V: Ground Zeroes“. Damit nicht genug, schliesst er die Mission auch mit einem S-Rank ab, festzuhalten ist aber, dass er durch den Reflex Mode dabei etwas Unterstützung hatte. 

Das Video zu diesem unglaublichen Speedrun haben wir für euch im Artikel eingebunden. Wer „Metal Gear Solid V: Ground Zeroes“ noch nicht gespielt haben sollte, für den sprechen wir selbstverständlich eine Spoilerwarnung aus. 

 

Kommentare